Startseite
Warenkorb Warenkorb anzeigen/Kasse
Navigationslinks überspringenStartseite » Gästebuch

Anregungen, Lob und Kritik

Hier können Sie lesen, was andere Kunden über uns sagen und eigene Einträge hinzufügen.

Neuen Eintrag hinzufügen

Walter schrieb am 09.11.2017 13:57:00

Habe 2 Versionen von Sigel Etiketten Drucken ( Sigel Prof. Label) und Prof.Label SE) auf dem Rechner. Seither funktionierte die alte Version, jetzt kommt beti der alten Version " Daeifehler1. Bei der neuesten Version fehlt der Ikon " Datenbank " einfügen.

Walter schrieb am 09.11.2017 13:54:47

Habe 2 Versionen von Sigel Etiketten Drucken ( Sigel Prof. Label) und Prof.Label SE) auf dem Rechner. Seither funktionierte die alte Version, jetzt kommt beti der alten Version " Daeifehler1. Bei der neuesten Version fehlt der Ikon " Datenbank " einfügen.

Carsten Schöneberg schrieb am 21.10.2017 15:28:09

Guten Tag,
ich verwende zum Ausdruck von Label die Datenbankfunktion des Programmes WinVisit&Label Profi 2.2 und greife dabei auf Excel-Steuerdateien (Format Excel 200) zurück. Seit wenigen Tagen wird der Zugriff mit dem Hinweis "Unerwarteter Fehler von externen Datenbanktreiber (1)" beendet. Können Sie mir kurz beschreiben, wie sich dieses Problem beheben lässt?
Mit freundlichen Grüßen
Carsten Schöneberg

Joachim Straube schrieb am 25.08.2017 10:40:47

Hallo,
ich wollte für meine Frau, die Polin ist, einige Visitenkarten erstellen (Version 1.01.01.53). Das Problem sind die polnischen Sonderzeichen. Hier konkret: Ich brauche den Buchstaben ę , den ich auch bei der Gestaltung eingegeben habe. Auf der eigentlichen Karte erscheint aber nur ein e (ohne Haken). Gibt es eine Lösung?
MfG
Joachim Straube

Peter schrieb am 18.05.2017 08:46:52

Ich benutze seit Jahren ihr Programm Win Bank für den PC, ich bin sehr zufrieden mit dem Programm.
Da ich viel unterwegs bin würde mich freuen wenn es diese als App für Tabletts geben würde.
MfG Peter

Angela schrieb am 21.12.2016 14:57:06

Hallo,
ich bin ein sehr großer Freund von Sigel IP802, InkJet-Photo-Tischkalender A5 zum Selbstgestalten - leider finde ich dieses Set inkl. CD nicht mehr + mein Vorrat ist zu Ende. Gibt es noch die Möglichkeit dieses irgendwo in Wien zu bekommen oder bei Euch zu bestellen ?? Mal sehen ob ein Weihnachtswunder möglich wird :-)
lg + schöne Feiertage aus Wien - Angela L.

Antwort von bits&paper

Leider wurde der Artikel IP802 schon vor einiger Zeit aus dem Sortiment der Firma Sigel genommen. Restbestände haben wir leider auch keine mehr.

Jakob schrieb am 04.09.2016 13:46:41

Hallo ich suche Tinte fuer WF-2760 und kann keine finden???

Burkhard Weinbrenner schrieb am 29.08.2016 19:51:52

Habe bei meinem Canon Pixma MX 925 jetzt die Patronen getauscht und wollte die KMP einsetzen. Die Schwarz-Patrone [KMP C89D] passte. Die Magenta-Patrone aus dem C90V -Set jedoch nicht. Wenn man sie mit der Original-Canon vergleicht, fehlen im hinteren Bereich wesentliche Ausstülpungen für die Arretierung.
Solche Fehlgriffe kenne ich von bits & paper eigentlich nicht. Können Sie mir irgendwie helfen?

Antwort von bits&paper

Es tut uns leid, dass Sie mit Ihren KMP Patronen Schwierigkeiten beim Einsetzen haben. Für eine schnelle Lösung würden wir Sie bitten, sich direkt mit der Firma KMP in Verbindung zu setzen und das Problem mit Angabe Ihres Drucker-Typs erläutern, da uns bis dato so ein Fall nicht bekannt ist, und dort Fachleute sitzen, die Ihnen kompetent helfen können. Tel: 0180 20 20 800 (6 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz max. 42 ct/Min.).

Sollten Sie darüber keine Lösung erhalten, werden wir Ihnen einen Ersatz zukommen lassen.



fa tretyak schrieb am 29.07.2016 20:16:41

Guten Tag,
erbitten 3 Musterblätter mit der Art.Nr. 4824 der Fa. Herma für unterschiedl. Druckerarten zum Testen für Großbestellungen.

Lieferanschrift:
Fa Tretyak, Schopenhauerstr.13, 12625 Waldesruh

Mit freundlichen Grüßen

Tretyak

karl-eckhard reitz schrieb am 28.07.2016 22:36:25

ein freund hat bei alternate pelikan tinte mit der nummer C55 tri-color für mich gekauft. auf der verpackung steht die nummer von meinem drucker drauf, aber mein drucker nimmt die patrone nicht an, im gegenteil die patrone ist teilweise ausgelaufen, mein drucker ist ein Canon MX475. jetzt frage ich sie wie kann das passieren?
um baldige antwort wird gebeten. wenn nähmlich mein drucker durch das auslaufen der patrone defekt wird muss ich andere schritte unternehmen. mit freundlichen grüßen karl- eckhard reitz.

Antwort von bits&paper

Sehr geehrter Herr Reitz,

wir führen den von Ihnen genannten Pelikan Artikel aktuell nicht in unserem Sortiment und haben deshalb keine Erfahrungen damit.

Erster Ansprechpartner sollte für Sie der Händler sein, bei dem der Artikel erworben wurde.

Alternativ können Sie sich auch direkt an Pelikan wenden: http://pelikan-printing.com/de/privatanwender/kontakt/
Unserer Erfahrung nach kann Ihnen dort kompetent geholfen werden.

Hans Sauerland schrieb am 26.07.2015 17:28:09

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit Jahren setze ich in verschiedenen Druckern von Canon über Sie bezogene Patronen von KMP mit großer Zufriedenheit ein. Leider hat sich das jetzt spontan geändert. Ich nutze z. Zt. (seit ca. 2 Jahren) einen Pixma 7250 und seit September letzten Jahres zusätzlich einen MG 5550. Auch diese haben zunächst über Monate problemlos mit den KMP-Patronen gearbeitet. Aber nur zunächst. Jetzt stellen sich plötzlich bei der einen oder anderen Patrone die im Juni-Heft 2015 von der Stiftung Warentest bereits beschriebenen Kompatibilitätsprobleme ein. Aus diesem Grund kann ich wegen der bestehenden Unsicherheit, wird der Drucker die Patrone akzeptieren oder nicht und muss sie dann evtl. zwangsläufig im Müll landen, KMP Patronen nicht mehr empfehlen. Die Vorliebe für KMP-Patronen wäre um ein Vielfaches aufwendiger als gleich Originalpatronen zu verwenden.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Sauerland

Antwort von bits&paper

KMP hat in der aktuellen Produktion bereits auf die Kompatibilitätsprobleme bei den zu kompatiblen Tintenpatronen für Ihren Drucker reagiert und hat die Form der Tintenpatronen angepasst. Sollte es mit KMP Tintenpatronen zu Problemen kommen, müssen Sie natürlich die Tintenpatronen nicht in den Müll werfen, sondern erhalten kostenlos Ersatz von uns.
KMP stellt auch eine Telefonhotline zur Verfügung (Telefonnummer 0180 2 020800, 01802-Anrufer aus dem deutschen Festnetz zahlen 6 ct/Anruf, aus dem Mobilfunknetz max. 42 ct/Min), bei der Ihnen in den meisten Fällen bei Problemen direkt weiter geholfen wird.

Bernd Große-Holtforth schrieb am 08.07.2015 08:56:51

An die Geschäftsleitung Ihres Unternehmens.

Eben habe ich eine Mitarbeiterin Ihres Unternehmens telefonisch gebeten sie möge mich mit einem Mitarbeiter der EDV verbinden damit ich ein Problem in Ihrem Programm Bankformulare besprechen kann. Sehr unfreundlich wurde ich aufgefordert das Problem mit einer Hardkopie zu schildern und per Mail zu schicken.
Auf meine Frage warum ich denn nicht mit der EDV verbunden werde könne, wurde mir gesagt das ginge nicht, und legte dann einfach den Hörer auf.

Wenn ich Ihnen schon bei der Weiterentwicklung Ihrer Programme mithelfen will, dann möchte ich wenigstens höflich und respektvoll behandelt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Große-Holtforth

Antwort von bits&paper

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen um den Vorfall zu klären.

Grundsätzlich werden alle Software Probleme von unseren Damen aufgenommen und entsprechend weitergeleitet.

Dieter Stobbe, 66424 Homburg schrieb am 29.06.2015 18:51:20

z. Hd. Frau Scharl

Vielen Dank für die Rückbuchung der zu viel überwiesenen 10 €.

Sehr aufmerksam!!!!

mfg

Dieter Stobbe

Fred Schildknecht schrieb am 05.03.2015 16:42:21

Schade, dass man diesen Laden nicht für telefonische Bestellungen nutzen kann.....

Antwort von bits&paper

Bitte benutzen Sie bevorzugt unseren Onlineshop für Ihre Bestellung. Sie erleichtern uns die Arbeit und es werden Mißverständnisse bei der Artikelauswahl am Telefon vermieden . Die Ware ist genauso schnell oder sogar schneller und sicherer bei Ihnen, wie wenn Sie anrufen.

Erich Kefer schrieb am 16.10.2014 13:03:58

Ich habe vor einigen Tagen Geha Patronen für meinen Drucker Canon ip4700 erhalten. Lieferung war ok, aber seitdem ich die neuen Patronen eingesetzt habe, funktioniert der Drucker nicht mehr. Die Drucke sind schlampig und fast ohne Farben, obwohl die Patronen neu sind.
Soll ich andere Patronen nehmen, evt. KMP?

Antwort von bits&paper

Wir melden uns bei Ihnen. Das Druckergebnis ist immer von der Kombination Tinte, Papier und Druckertreibereinstellung abhängig. Viele Kunden und wir haben hauptsächlich gute Erfahrungen mit KMP gemacht.

Stefan Wiegelmann schrieb am 11.04.2014 15:19:32

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich muss Ihnen leider mitteilen, dass die letzte Lieferung nicht in Ordnung war.
Ich habe Tintenpatronen für den Drucker EPSON STYLUS DX 7540 von Agfa photo bestellt.
Nach einigen Druckaufträgen waren die Patronen gestört bzw. leer.
Eine derartige schlechte Qualität kenne ich von Ihnen nicht.
Bin enttäuscht.
Ich habe jetzt wieder eine Bestellung in Auftrag gegeben, aber bewusst Tinte von Agfa photo vermieden.
Ich hoffe, dass der alte Qualitätsstandart wieder erreicht wird.


Mit freundliche Grüßen
Stefan Wiegelmann

Antwort von bits&paper

Wir setzen uns direkt mit ihnen in Verbindung um die Reklamation zu bearbeiten

Wolf-Dietrich D. schrieb am 09.04.2014 18:49:37

Guten Tag,
bisher war ich mit Ihren Lieferungen sehr zufrieden.
Nun habe ich meinen alten Canon-Drucker gegen eine Epson XP 510 ausgetauscht. Diesen Druckertyp finde ich aber nicht in Ihrem Verzeichnis für Tintenpatronen. Warum nicht?
Mit freundlichen Grüßen

Antwort von bits&paper

wir haben das fehlende Druckermodell ergänzt:

www.bitspaper.net/Tintenpatronen-Epson-Expression-Premium-XP-510-tt10139.aspx

Monika Linden schrieb am 05.04.2014 18:26:39

Guten Tag!
Wie kann ich mein Passwort ändern?
Der Shop ist super und ich bin sehr zufrieden.

Herzlichen Dank
Monika Linden

Antwort von bits&paper

Sie können das Kennwort auf folgender Seite ändern:
https://www.bitspaper.net/kundenkonto/

Rudolf Schiefrer schrieb am 23.03.2014 12:29:05

bin sehr zufrieden mit Ihrem Shop. Qualität der Ware und die Lieferung immer zuverlässig. Dafür sage ich herzlichen Dank. Aus Sicherheitsgründen ändere ich nach einer gewissen Zeit meine Passwörter. Leider sehe ich da bei Ihnen keine Möglichkeit. Habe ich etwas übersehen?
Mit freundlichen Grüßen
Rudolf Schiefrer

Peter Bauer schrieb am 28.02.2014 08:43:34

Sehr geehrte Damen und Herren,
bei jeder Bestellung habe ich ein ungutes Gefühl, wenn es darum geht, meine Kreditkarten-Nr. anzugeben. Wenn ich mich mit eMail und Password anmelde, sehe ich, dass Sie meine Adressdaten gespeichert haben. Warum nicht auch meine Kreditkarten-Daten?
Mit freundlichem Gruß
Peter Bauer aus Nürnberg

Antwort von bits&paper

aus Sicherheitsgründen speichern wir keine Kreditkartendaten in unserem Shop.
Die Daten werden nach Eingabe beim Absenden einer Bestellung direkt in ein Kreditkartenabrechnungssystem der Commerzbank übertragen und dann verworfen.
Die Übertragung der Kreditkarten-Daten selbst von Ihrem Browser zu unserem Webserver ist SSL verschlüsselt. Dies stellt nach heutigem Stand der Technik einen sicheren Übertragungsweg dar.

Andreas Apke schrieb am 28.01.2014 08:06:57

Hallo
Auch ich bin sehr zufrieden mit Ihrem Shop und auch den angebotenen Materialien.
Nur einen VErbesserungsvorschlag hätte ich noch zu dem angebotenen Software Winvisit&label Pro BP 0035
hier sollte wenn vielleicht auch die Möglichkeit gegeben werden Grafiken per Twain/Scanner einzulesen.

Ansonsten alles Top

Weiter so

Ferdinand Peter schrieb am 26.09.2013 06:37:32

Hallo, BG-26-09-13
Versuche Pelikan Patronen zu bestellen, nimmt mein Passwort nicht! Ich machtlos und verzweifelt sonst alles "Bestens"
Bräuchte 2 Pelikan schwarz für S20 EPSON, erlösen Sie mich bitte letzte Re - Nummer 309-0319 Nummer vom 04.09.13.
Viele Grüße auf Schleißheim

Übersetzerdienst W.H.Dahlem VDI schrieb am 16.09.2013 10:04:18

Habe versucht, Bewertung abzugeben, klappt aber nicht.
Daher jetzt:
Lieferung. über Nacht
Ware: bestens, wie immer
Service: auch schwierige Fragen telefonisch. freundlich und kompetent beantwortet
mfg
whd

Hans-Jürgen Fischer schrieb am 31.05.2013 06:46:52

Sehr geehrte Damen und Herren!
Als sehr langjähriger sehr zufriedener Kunde aus Nürnberg von Alternativ-Tintenpatronen für Canon Drucker, möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich vor 2 Wochen meinen Canon Drucker erneuert habe in einem Typ
Canon Pixma IP 7250. Auf Ihrer Web-Seite habe ich entdeckt, dass Sie für dieses Modell noch keine Alternativ Patronen im Angebot haben. Meine Frage können Sie sich sicherlich vorstellen:
Wann ca. rechnen Sie damit.
mit freundlichen Grüssen

Hans.-J. Fischer

Mathias Meyer schrieb am 27.05.2013 11:22:52

Sehr geehrte Damen und Herren,
da mein Laptop mit XP defekt ist (Grafikkarte) und sich nicht reparieren lässt muss ich (gezwungener Maßen und sinnvoller Weise) einen neuen PC mit Windows 8 kaufen. Da ich mit der Software Winbankformular (Version 4.02) sehr zufrieden bin möchte ich gern wissen, was ich bei Win8 beachten muss und ob ich die Dateien (und welche) mit dem Datenbestand rüberretten kann, um den Datenbestand der letzten Jahre nicht zu verlieren.
Herzlichen Dank und freundliche Grüße
Mathias Meyer
Gartenverein Walpersberg Kahla e.V.
Moskauer Str. 57
07768 Kahla

 

<< Zurück

Navigationslinks überspringenStartseite » Gästebuch
Produktgruppen
Produktthemen
Sie haben Fragen?
Händlerbewertungen von bitspaper.net